Vom Arzt verordnet – von der Krankenkasse bezahlt

Sie leiden an Rückenschmerzen? Übergewicht? Osteoporose? Arthrose? Sie haben Probleme in HÜFTE oder SCHULTER? Dann nutzen Sie JETZT die Möglichkeiten und entscheiden sich, aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Es lohnt sich. Und es ist ganz einfach. IHR REHASPORTANBIETER vor Ort – RehaVitalisPlus e.V. im Sportcenter! Deutschlands größter Reha-Sport-Verein!

Wer kann daran teilnehmen?
Rehasport kann und darf von jedem Arzt verordnet werden. Hierzu müssen Sie Ihren Arzt auf die Verordnung ansprechen oder Sie holen sich diese im RehaVitalis­Plus e.V. ab und gehen damit zu Ihrem Arzt. Die Verordnung umfasst i.d.R. 50 Übungseinheiten. Die Verordnung (KV 56) unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt.

Welche Kosten entstehen für mich?
Der verordnete Rehasportkurs ist für Sie kostenfrei und bedarf keiner Vereinsmitgliedschaft. Der Verein übernimmt für Sie die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse.

Ich möchte mehr als nur die festen Kurse pro Woche
Möchten Sie mehr für sich tun und am erweiterten Sportangebot des RehaVitalisPlus e.V. teilnehmen können Sie Leistungen des Sportcenters dazubuchen. Sprechen Sie uns bitte an, wir beraten Sie gern.

 

Sie wünschen weitere, ausführlichere Informationen?

Ihr Ansprechpartner ist Thomas Strathaus. Er nimmt sich gerne die Zeit, Sie ausführlich zu informieren. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Kursen. Bei Problemen des Bewegungsapparates bieten wir Ihnen genau das richtige Programm, um Ihre Lebensqualität wieder zu erlangen.

In unserem PDF Flyer finden Sie ausführliche Informationen zum Thema Rehasport [Rehasport Flyer]

Informationen zum Verein gibt es unter www.rehavitalisplus.de

Unsere Rehasportkurszeiten:

Dienstags 16:00 Uhr
Dienstags 18:30 Uhr
Donnerstags 19:30 Uhr
Freitags   10:00 Uhr

Rehasport